Ausgabe 10
Liebe Leser!

In der vorliegenden Ausgabe wollen wir Sie zu einer Reise rund um die Welt verführen. Begleiten Sie uns von Siebenbürgen bis ganz in den märchenhaften Fernen Osten! Eine der Besonderheiten unserer Reise ist es, dass Sie in ganz gleich welchem Winkel der Welt Ungarisch sprechende Gesprächspartner treffen können. Unsere Kollegin Ágnes Szelp lädt Sie in ihrem reich illustrierten Beitrag zu einer Reise durch Siebenbürgen ein. Edina Dragaschnigs Interview mit den Goldmedaillengewinnern von Peking, der ungarischen Wasserballmannschaft, gewährt Einblick hinter die Kulissen der Olympiade. Eine in Tokio lebende ungarische Juristin berichtet unseren Lesern in Form eines mit Humor gewürzten Tagebuches über die interkulturellen Unterschiede zwischen Japan und Ungarn und aus dem Portrait eines vietnamesischen Geschäftsmannes, der mehrere Weltfirmen vertritt, geht hervor, dass man mit ihm sogar auf Ungarisch Verhandlungen führen könnte, da er ja Jahre lang in Ungarn gelebt und gearbeitet hat.

Selbstverständlich können Sie auch in dieser Ausgabe über zwei aktuelle Themen lesen, die die ganze Welt am meisten beschäftigen: über die amerikanischen Präsidentschaftswahlen und über die Finanzkrise.

Wir überreichen Ihnen herzlich die neueste Ausgabe unseres Magazins und wünschen Ihnen angenehme Weihnachtsfeiertage sowie ein glückliche neues Jahr.

Ihre
Tünde Kovács
Abonummer:
Passwort:

Nepál
Nepal
Nepal
Das ist das 557. Wort.




Name:
E-mail:
Sprache:
Sicherheitscode: gjudqm
Sicherheitscode: